Schwimmen

Badische Meisterschaften: Elf Meistertitel, 53 Jahrgangssiege

Bei den Badischen Sommermeisterschaften in Freiburg gingen neun Titel und zwei Staffel-Goldmedaillen an den SV Nikar. In den Jahrgängen gab es 53 Siege.

Vierfacher badischer Meister wurde Wassili Kuhn über 50 Meter Freistil (24,02 Sek.), 100 Meter (1:01,77 Min.) und 200 Meter Brust (2:23,96 Min.) sowie 100 Meter Schmetterling (57,11 Sek.). Doppelsiege gelangen Delara Ditterich über 200 Meter (2:07,96 Min.) und 400 Meter Freistil (4:31,95 Min.) sowie Selina Hocke über 100 Meter (1:06,09 Min.) und 200 Meter Rücken (2:22,29 Min.). Im Sprint über 50 Meter Brust (30,41 Sek.) hatte Petar Marinov ebenfalls die Nase vorn. Zwei Goldmedaillen holten Liv-Kathy Göbel, Joelle Vogelmann, Delara Ditterich und Sirintana Beune in der Staffel über 4x100 Meter Lagen (4:30,51 Min.), und Jule Batty, Carolin Esser, wiederum Joelle Vogelmann und Fabienne Wenske über 4x100 Meter Freistil (4:12,32 Min.). Vize-Meister wurden Liv-Kathy Göbel (100 Meter Rücken, 400 Meter Freistil), Sirintana Beune (50 Meter Freistil), Joelle Vogelmann (200 Meter Brust), Fabienne Wenske (100 Meter Freistil), Petar Marinov (50 Meter Rücken) und die Männer-Staffel über 4x100 Meter Lagen mit Wassili Kuhn, Domas Sirbike, Tim Dennis Kost und Jonas Weiß. Zu Bronze in der Gesamtwertung schwammen Joelle Vogelmann (100 Meter Brust, 50 Meter Schmetterling), Fabienne Wenske (400 Meter Freistil) und Tim Dennis Kost (100 Meter Rücken) sowie das Quartett Daniel Zholkovskyy, Luca Dominik Schuster, Daniel Lang und erneut Jonas Weiß in der Staffel über 4x100 Meter Freistil.

Jonas Weiß (Jg. 2003) konnte zusätzlich acht Jahrgangssiege feiern. Auf sechs brachte es der ein Jahr jüngere Joel Kalmbach. Fünf oberste Podestplätze erklommen Delara Ditterich (Jg. 2005) und Fabienne Wenske (Jg. 2004). Dicht gefolgt von Joelle Vogelmann (Jg. 2005), Jakob von Lilienfeld-Toal (Jg. 2004) und Julius Ganss (Jg. 2002), die vier Mal als Sieger aus dem Wasser stiegen. Drei Goldmedaillen sicherten sich Liv-Kathy Göbel (Jg. 2003), Paulina Bremm (Jg. 2008) und Petar Marinov (Jg. 2002). Das Double gelang Sirintana Beune (Jg. 2003) und Nils von Steht (Jg. 2004). Beste ihrer Jahrgänge waren zudem Daniel Zholkovskyy (Jg. 2003), Casper Seeberg (Jg. 2007), Adam Rickert (Jg. 2004) und Tim Dennis Kost (Jg. 2002).

Zu Silber und Bronze schwammen darüber hinaus Jule Batty (3x Silber, 2x Bronze), Lara Rickert (2x Silber), Carolin Esser (1x Silber, 3x Bronze), Lena Lautscham (1x Bronze), Axel Borozan (1x Silber, 2x Bronze), Emil Karch (1x Silber), Arpad Rickert (2x Bronze) sowie Benjamin Zaplatilek, Domas Sirbike und Daniel Lang (jeweils 1x Bronze).

Das Team bei den Badischen Sommermeisterschaften in Freiburg.

Schwimmkurse

SV Nikar Schwimmkursangebot

Wir bieten in 5 Heidelberger Schwimmbädern Schwimmkurse für Kinder an. Folgen Sie dem Link, um sich detaillierte Informationen anzusehen.

Aktuelle Info: Noch freie Plätze in Technik-Crashkursen für Kinder in den Sommerferien mit jw. 5 Terminen vom 26.08.-30.08. & 02.09.-06.09.!!

Die nächsten regulären Kurse starten wieder im September/Oktober 2019. Anmeldungen sind ab dem 15.07. möglich!

Kurse

Imagevideo des SV Nikar von RON TV

Vereinsshop

Online Vereinsshop

In unserem Vereinsshop findet Ihr eine Vielzahl von Artikeln von A wie Aufkleber bis Z wie Zip-Top.

Zum Shop

Facebook

Der Facebook-Dienst kann nur mit bestätigter Datenschutzerklärung genutzt werden.

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur ständigen Verbesserung unserer Website möchten wir Sie um Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten bitten.