Schwimmen

Bisher vier Goldmedaillen bei Junioren-EM

Isabel Gose legt Siegesserie hin. Zoe Vogelmann schwimmt zu Staffel-Gold.

Vier Mal EM-Gold nach zwei von fünf Wettkampftagen. Nikars Nachwuchstalente Isabel Gose und Zoe Vogelmann scheinen bei der Junioren-Europameisterschaft (JEM) in Russland auf eine kleine Goldader gestoßen zu sein. Bereits gestern gewannen die beiden zusammen mit Lena Riedemann und Maya Tobehn den Titel im Staffelrennen über 4x100 Meter Freistil (3:41,24 Min.) und stellten darüber hinaus einen neuen Veranstaltungsrekord auf. Der bisherige Rekordhalter Russland mit Aleksandra Sabitova, Polina Nevmovenko, Elizaveta Ryndych und Ekaterina Nikonova (3:42,81 Min.) kam erst eineinhalb Sekunden später als Zweiter ins Ziel. Dritte wurden die Schwimmerinnen aus Frankreich (3:43,50 Min.).

Heute dann kam das zweite Staffel-Gold und der zweite Veranstaltungsrekord für das deutsche Team hinzu. In der gemischten Staffel über 4x100 Meter Freistil kraulten Rafael Miroslaw, Artem Selin, Maya Tobehn und Nikars Schlussschwimmerin Isabel Gose zum JEM-Titel in 3:28,43 Minuten. Diesmal war der Sieg knapper. Nur knapp sieben Zehntelsekunden dahinter kam die russische Staffel (3:29,12 Min.) ins Ziel. Dritte wurde das italienische Quartett (3:30,12 Min.).

In den Einzelwettbewerben demonstrierte Isabel Gose ihr Ausnahmetalent über 100 Meter und 400 Meter Freistil. In der Zeit von 54,68 Sekunden und 4:07,96 Minuten ließ sie die versammelte europäische Konkurrenz hinter sich. Und dies teils deutlich: Über 400 Meter Freistil schlug die 17-Jährige in neuer persönlicher Bestzeit über zwei Sekunden vor der Zweiten, der Italienerin Giulia Salin, an. Dritte wurde Yana Kurtseva aus Russland. Über 100 Meter Freistil fiel der Kampf um Gold mit der zweiten deutschen Finalteilnehmerin Maya Tobehn knapper aus. Nur drei Zehntelsekunden trennten die beiden beim Anschlag. Bronze ging an die Russin Aleksandra Sabitova.

Die Junioren-Europameisterschaft, bei der insgesamt 27 deutsche Nachwuchstalente an den Start gehen, findet noch bis zum 7. Juli im russischen Kasan statt. Isabel Gose hat noch zwei weitere Medaillenchancen über 50 Meter und 200 Meter Freistil. Zoe Vogelmann könnte über 200 Meter Lagen aufs Podest schwimmen. Isabel Gose wird zudem wenige Wochen später auch an der Schwimm-Weltmeisterschaft in Südkorea teilnehmen.

Isabel Gose

Schwimmkurse

SV Nikar Schwimmkursangebot

Wir bieten in 5 Heidelberger Schwimmbädern Schwimmkurse für Kinder an. Folgen Sie dem Link, um sich detaillierte Informationen anzusehen.

Aktuelle Info: Verschiedene Crashkurse in den Sommerferien mit jw. 5 Terminen vom 19.08.-23.08./26.08.-30.08./02.09.-06.09.!

Die nächsten regulären Kurse starten wieder im September/Oktober 2019. Anmeldungen sind ab dem 15.07. möglich!

Kurse

Imagevideo des SV Nikar von RON TV

Vereinsshop

Online Vereinsshop

In unserem Vereinsshop findet Ihr eine Vielzahl von Artikeln von A wie Aufkleber bis Z wie Zip-Top.

Zum Shop

Facebook

Der Facebook-Dienst kann nur mit bestätigter Datenschutzerklärung genutzt werden.

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur ständigen Verbesserung unserer Website möchten wir Sie um Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten bitten.