Triathlon

Erfolgreicher Abschluss beim Finalwettkampf des LBS Nachwuchs-Cup in Zaberfeld

Mit insgesamt 14 Nachwuchsathleten war das SV Nikar Heidelberg Junior und dasTeam Challenge Juniorteam Eppelheimam vergangenen Wochenende am Start des vom Tri-Team Heuchelberg veranstalteten Traditionswettkampfes in Zaberfeld. Im Rahmen dieses Wettkampfes wurden auch die Baden-Württembergischen Meister der Schüler und Jugend B ermittelt. Da vor allem ab dem Jugend A-Bereich einige Trainingseinheiten gemeinsam durchgeführt werden, wird auch versucht die Wettkampfvorbereitung am jeweiligen Austragungsort vereinsübergreifend zu gestalten.

Der Tag begann mit einigen Hindernissen, denn pünktlich zum Start des ersten Wettkampfes der jüngsten Triathleten, braute sich ein Gewitter über dem See an der Ehmetsklinge zusammen und drohte das weitere Fortschreiten des Wettkampfes erheblich zu verzögern, wenn nicht sogar ganz zu beenden. Über 30 Minuten mussten Veranstalter und Teilnehmer bangen und warten, bis sich das Gewitter verzogen hatte und die DLRG grünes Licht gab, die Veranstaltung fortzusetzen.  Mit gerafftem Zeitplan wurde nun im Verlauf eine nach der nächsten der noch insgesamt 6 Altersklassen, unterteilt in männlich und weiblich, gestartet. Dies brachte natürlich erhebliche Unruhe ins Teilnehmerfeld und beeinflusste dementsprechend die Aufwärmphase der jeweiligen Starter. Die jungen Athleten bewiesen jedoch im entscheidenden Moment die notwendige Ruhe und Konzentration auf den Wettkampf.

Dass Jil Schäfer (Challenge Juniorteam) die ganzen Querelen im Vorfeld nichts anhaben konnten, bewies sie mit ihrem souveränen 1.Platz in der AK Jugend B weiblich. Die junge Athletin, die für den E-Kader des Landeskaders Baden-Württemberg startet, konnte sich deutlich vor Lena Hackenjos aus Kirchzarten positionieren, die ebenso Teil des E-Kader-Teams des BWTV (Baden-Württembergischer Triathlonverband) ist. Im Mittelfeld auf Platz 10 erreichte Kathrin Halter (SV Nikar Heidelberg) das Ziel in der Klasse weibliche Jugend B.  Jil Schäfer’s  jüngere Schwester Sue, kam als Erste der AK Schüler A aus dem Wasser und erreichte final einen ausgezeichneten 7. Platz, nach langer Verletzungspause. In der gleichen Altersklasse, bei den männlichen Schülern A,  platzierte sich Jakob Breinlinger (SV Nikar Heidelberg) ebenso unter den Top 10 mit Rang 9. Die männliche Jugend B war mit 42 Teilnehmern die größte Altersklasse. Hier starteten gleich vier Athleten der beiden Vereine. Mit Platz vier konnte sich Niklas Bräumer (Challenge Juniorteam) am Besten in Szene setzen, gefolgt von Nico Bachert (SV Nikar Heidelberg), David Breinlinger (SV Nikar Heidelberg und Nicolas Sippel (Challenge Juniorteam), der schon beim Einfahren einen Raddefekt hatte. Die folgenden Wettkämpfe der männlichen und weiblichen Jugend A wurden jeweils zusammen mit der Klasse der Junioren zur Ziellinie gerufen. Als erster der männlichen Jugend erreichte Simon Breinlinger (SV Nikar Heidelberg) den Schwimmausstieg nach zurückgelegtem Bojenkurs im See. Leider verpasste er beim Wechsel die schnelle Radgruppe und musste den recht anspruchsvollen Wendepunktkurs alleine bewältigen. Am Ende fehlten Simon dann 6 Sekunden zum Podium auf Platz 3.  Robin Schwarz folgte in einigem Abstand auf Platz 5 (Challenge Juniorteam) und eingeschränkt durch eine Impfreaktion landete Jonas Müller sehr gequält im Mittelfeld (Challenge Juniorteam).

Hier alle Ergebnisse im Detail:

Schüler A: 200m Schwimmen/4km Rad/1km Lauf

Sue Schäfer                 Challenge JT    2:53min (1)/10:49min(15)/4:59min(5)       18:42min          7.Platz

Hannah Lotte Heines     SV Nikar HD    4:22min(24)/11:47min(23)/6:11min(22)    22:21min          23.Platz

Jakob Breinlinger          SV Nikar HD    2:59min(8)/9:41min(18)/4:41min(8)         17:22min          9.Platz

Richard Gassert            SV Nikar HD    4:01min(33)/12:08min(32)/7:20min(32)    23:30min          32.Platz

 

Jugend B: 400m Schwimmen/10km Rad/2,5km Lauf

Jil Schäfer                    Challenge JT    5:21min(2)/21:15min(3)/9:54min(1)         36:31min          1.Platz BaWü

Kathrin Halter               SV Nikar HD    6:10min(14)/23:22min(16)/11:41min(7)    41:14min          10.Platz

Niklas Bräumer             Challenge JT    5:04min(1)/19:35min(5)/10:17min(9)        34:57min         4.Platz

Nico Bachert                SV Nikar HD    6:17min(25)/20:12min(13)/10:48min(15) 37:19min          16.Platz

David Breinlinger           SV Nikar HD    5:46min(14)/21:05min(20)/11:27min(25) 38:19min          19.Platz

Nicolas Sippel              Challenge JT    6:41min(35)/22:23min(29)/11:08min(21) 40:13min            27.Platz

Jugend A: 0,75km Schwimmen/20km Rad/5km Lauf

Simon Breinlinger          SV Nikar HD    10:21min(1)/37:45min(4)/21:47min(8)      1:09:53 h          4.Platz

Raphaela Fischer          Challenge JT    14:13min(10)/46:28min(8)/25:36min(7)    1:26:18h           9.Platz

Robin Schwarz             Challenge JT    11:29min(6)/39:14min(8)/20:04min(1)      1:10:48h           5.Platz

Jonas Müller                 Challenge JT    12:07min(12)/42:23min(13)/26:03min(14)1:20:35h            14.Platz

Schwimmkurse

SV Nikar Schwimmkursangebot

Wir bieten in 5 Heidelberger Schwimmbädern Schwimmkurse für Kinder an. Folgen Sie dem Link, um sich detaillierte Informationen anzusehen.

Aktuelle Info: Neues Kursangebot am Freitagnachmittag im Hallenbad Köpfel! Dort gibt es noch freie Plätze im Aufbaukurs ab 27.9.! Außerdem noch freie Plätze im Grundkurs und Aufbaukurs im Schwimmbad der Graf von Galen-Schule ab 23.9.! Ansonsten sind alle Herbstkurse ausgebucht - Wartelisteneintrag gerne noch möglich!

Die nächste Kursreihe beginnt wieder Mitte Januar 2020. Anmeldungen sind ab Mo, 18.11. möglich!

Kurse

Imagevideo des SV Nikar von RON TV

Vereinsshop

Online Vereinsshop

In unserem Vereinsshop findet Ihr eine Vielzahl von Artikeln von A wie Aufkleber bis Z wie Zip-Top.

Zum Shop

Facebook

Der Facebook-Dienst kann nur mit bestätigter Datenschutzerklärung genutzt werden.

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur ständigen Verbesserung unserer Website möchten wir Sie um Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten bitten.