Verein

Frauen-Nachwuchsteam wird deutscher Jugend-Mannschaftsmeister

Zwei Goldmedaillen bei internationalem Wettkampf «Euro Meet» in Luxemburg

Der Frauen-Nachwuchs des SV Nikar ist Deutschlands beste Staffelmannschaft. Beim Bundesfinale des Deutschen Mannschaftswettbewerbs der Jugend (DMSJ) im Essener Sportbad Thurmfeld krönten Zoe Vogelmann, Liv-Kathy Göbel, Sirintana Beune, Fabienne Wenske und Reserveschwimmerin Carolin Esser ihre Teilnahme mit dem Titel der Deutschen Mannschaftsmeisterinnen in der Altersklasse B. Nach den Wettkämpfen über 4x100 Meter in allen vier Lagen sowie 4x100 Meter Lagen hatten sie in der addierten Zeit von 21:39,74 Minuten einen Vorsprung von etwas mehr als 15 Sekunden auf das zweitplatzierte Team des SC Chemnitz (21:54,78 Min.). Dritte wurden die Frauen des Berliner TSC (22:08,79 Min.). Das ebenfalls fürs Bundesfinale qualifizierte Männer-Sextett der Jugend B mit Jonas Weiß, Daniel Zholkovskyy, Joel Kalmbach, Nils von Steht, Daniel Lang und Reserveschwimmer Emil Karch schwamm in 20:42,73 Minuten auf den vierten Rang hinter den Siegern des Potsdamer SV (19:48,11 Min.), den Vize-Mannschaftsmeistern der SG Essen (19:53,98 Min.) und der Wasserfreunde Spandau (20:21,22 Min.).

Nächste Woche an gleicher Stelle werden übrigens bei den Erwachsenen die deutschen Mannschaftsmeister der 1. Bundesliga ermittelt. Mit dabei im Oberhaus des deutschen Schwimmsports ist auch das Frauen-Team des SV Nikar, das letztes Jahr Dritte wurde. Die Männer starten in Mainz in der 2. Bundesliga Süd von Rang 5 aus. Geschwommen werden drei oder zwei Abschnitte mit dem kompletten olympischen Programm, das aus 13 Wettkämpfen besteht.

Auch auf internationalem Parkett war der Nachwuchs dieses Wochenende erfolgreich. Beim mit vielen bekannten Schwimmstars wie etwa Marco Koch, Sarah Sjöström oder Katinka Hosszu besetzten «Euro Meet» in Luxemburg konnten auch Joelle Vogelmann, Tim Dennis Kost und Petar Marinov bei Jugend- und Juniorenwertungen Medaillen einsammeln. Gold ging an Joelle Vogelmann über 100 Meter Brust (1:16,09 Min.) und an Tim Dennis Kost über die doppelte Distanz (2:22,45 Min.). Zu Silber sprintete Petar Marinov über 50 Meter Brust (30,08 Sek.). Mit ihrem dritten Platz über 50 Meter Brust (34,91 Sek.) durfte sich Joelle Vogelmann sogar noch eine zweite Medaille abholen. Sie schaffte es darüber hinaus über 200 Meter Brust (2:47,02 Min./4.) und 400 Meter Lagen (5:33,44 Min./8.) unter die besten Acht. Gleiches gelang Tim Dennis Kost über 400 Meter (4:40,46 Min./4.) und 200 Meter Lagen (2:10,92 Min./5.) sowie über 100 Meter Brust (1:07,21 Min./8.), und Domas Sirbike über 100 Meter (1:06,57 Min./5.) und 50 Meter Brust (30,38 Sek./8.).

Mitten unter den besten sechs deutschen DMSJ-Teams: (l-r) Nils von Steht, Liv-Kathy Göbel, Daniel Zholkovskyy, Sirintana Beune, Daniel Lang, Zoe Vogelmann, Joel Kalmbach, Fabienne Wenske und Jonas Weiß.

Schwimmkurse

SV Nikar Schwimmkursangebot

Wir bieten in derzeit 5 Heidelberger Schwimmbädern Schwimmkurse für Kinder an. Folgen Sie dem Link, um sich detaillierte Informationen anzusehen.

INFO: Noch freie Plätze in den aktuellen Aufbaukursen: Montags und donnerstags im Hallenbad Köpfel sowie montags & freitags im Hallenbad Hasenleiser!!

Die nächsten Kurse starten wieder im September/Oktober 2019. Anmeldungen sind ab Anfang Juli (genauer Termin folgt) möglich!

Kurse

Online Petition - Gleiche Bedingungen und Chancen

Wir unterstützen eine Online-Petition für Gleiche Bedingungen und Chancen für unseren leistungsorientierten Schwimmnachwuchs.

Unter folgendem Link könnt Ihr Euch informieren und beteiligen.

Gleiche Bedingungen und Chancen

Imagevideo des SV Nikar von RON TV

Vereinsshop

Online Vereinsshop

In unserem Vereinsshop findet Ihr eine Vielzahl von Artikeln von A wie Aufkleber bis Z wie Zip-Top.

Zum Shop

Facebook

Der Facebook-Dienst kann nur mit bestätigter Datenschutzerklärung genutzt werden.

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur ständigen Verbesserung unserer Website möchten wir Sie um Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten bitten.