Verein

Nikar-Frauen holen Bronze!

Wasserballerinnen schlagen Hannover in letzter Sekunde

Heidelberg. (wgp) Ein dramatisches Saisonfinale hat den Wasserballerinnen des SV Nikar Heidelberg die Bronzemedaille der deutschen Meisterschaft beschert: Im dritten Spiel der „best of three“-Serie siegten die Badenerinnen mit 7:6 (1:2, 2:2, 3:1, 1:1) bei Supercup-Gewinner Waspo 98 Hannover, nachdem es tags zuvor an gleicher Stelle noch eine klare 4:12 (1:2, 1:4, 1:2, 1:4)-Niederlage gegeben hatte.

Es war eine Szene, die eines Endspieles würdig gewesen wäre: Die dramatische dritte Partie ging mit einem 6:6-Gleichstand in die Schlussminute, und Heidelberg erzwang zwölf Sekunden vor der Sirene noch eine letzte Zeitstrafe. „Die letzte Auszeit hatte ich mir noch aufgehoben“, hatte Nikar-Trainer Dr. Kai van der Bosch hoch gepokert und wurde belohnt: Nach der einminütigen Pause und mehreren Pässen traf die freigespielte Kira Weber mit einer verbliebenen Sekunde auf der Uhr aus kurzer Distanz zum umjubelten 7:6-Endstand.

Es war der Höhepunkt eines dramatischen Wochenendes, nachdem die erste der beiden Partien im wenig gewohnten Freibad-Ambiente an den mit einem Heimsieg angereisten Badenerinnen regelrecht vorbeigelaufen war: Der Gastgeber zeigte sich über das gesamte Spiel deutlich präsenter und gewann alle vier Viertel. Die lediglich vier Nikar-Tore hatten sich hier Sina van der Bosch, Fabienne Heerdt, Nadja Kreis und Annalena Gagsch geteilt.

„Wir haben zwei intensive Sitzungen gehabt“, konnte van der Bosch sein Team über Nacht noch einmal komplett neu einstellen. Die Abwehr hielt, und Tore von Meike Weber, Kira Weber, Fabienne Heerdt (je 2) und Sina van der Bosch ließen am Ende die Gäste jubeln. „Wir haben alle Saisonziele erreicht“, konnte sich der langjährige Nikar-Macher nach dem Auswärtscoup zu Recht freuen, nachdem es bereits Anfang Mai Bronze im Pokalwettbewerb gegeben hatte.

Die Medaillengewinner des SV Nikar Heidelberg: Leonie Prinz – Svenja Bordewick Meike Weber, Frenie Eshuis, Alicia Schirmer, Rebecca Klix, Sina van der Bosch, Elisabeth Bürger, Luca Carolin Jestädt, Kira Weber, Fabienne Heerdt, Nadja Kreis, Annalena Gagsch und Lilli Dietze.

Heidelberger Nachrichten vom Montag, 3. Juni 2019, Seite 22

Schwimmkurse

SV Nikar Schwimmkursangebot

Wir bieten in 5 Heidelberger Schwimmbädern Schwimmkurse für Kinder an. Folgen Sie dem Link, um sich detaillierte Informationen anzusehen.

Aktuelle Info: Noch freie Plätze im Aufbaukurs im Schwimmbad der Graf von Galen-Schule ab 23.9. und im Aufbaukurs im Hallenbad Köpfel ab 10.10.! Ansonsten sind alle Herbstkurse ausgebucht - Wartelisteneintrag gerne noch möglich!

Die nächste Kursreihe beginnt wieder Mitte Januar 2020. Anmeldungen sind ab Mo, 18.11. möglich!

Kurse

Imagevideo des SV Nikar von RON TV

Vereinsshop

Online Vereinsshop

In unserem Vereinsshop findet Ihr eine Vielzahl von Artikeln von A wie Aufkleber bis Z wie Zip-Top.

Zum Shop

Facebook

Der Facebook-Dienst kann nur mit bestätigter Datenschutzerklärung genutzt werden.

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur ständigen Verbesserung unserer Website möchten wir Sie um Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten bitten.