Triathlon: Katrin Schmidt auf dem Weg zu ihrer ersten Langdistanz in Roth

Did not finish is no option!

Am kommenden Sonntag ist es soweit: Katrin steht um 6.30Uhr an der Startlinie der Challenge Roth, ihrer ersten Langdistanz! Grund genug, ihren langen und manchmal auch holprigen Weg dahin zu verfolgen - hier zum Nachlesen:

 

Was hat dich auf die Idee gebracht, Dich an eine Langdistanz zu wagen? Warum ausgerechnet Roth?

Dass ich irgendwann mal eine LD machen möchte kam schon vor ein paar Jahren, aber ich bin ja auch noch nicht so lange im Triathlongeschäft (5. Saison) und wollte erst noch ein bisschen Erfahrung sammeln und zudem waren die Kinder noch zu klein.  Roth aus dem Grund, weil so viele  gesagt haben, „mach den Ersten in Roth“ und da hab ich einfach mal drauf gehört.

 

Für den Hintergrund: wie lange machst Du schon Triathlon und wie viele Mittedistanzen hast du schon  "auf dem Buckel"?

Ist jetzt das 5. Jahr / 3 MD (alle Kraichgau)

 

Von einigen gesundheitlichen Misslichkeiten in deinen Vorbereitungen wissen wir ja schon, wie bist Du insgesamt zufrieden mit Planung und Durchführung der notwendigen Mammut-Einheiten? Hattest Du einen Plan?

Alsooooo, ich bin ziemlich unzufrieden mit meiner Vorbereitung, meine längste Radeinheit war 130 km (von denen ich auch nur 3 Stück gemacht habe) auch bedingt durch den langen und kalten Winter (ich bin voll das Pfinzchen wenns kalt ist J),   die Laufeinheiten sind vollkommen zu kurz gekommen – insgesamt ein 30er und nur 2-3- 25er. Aber es war nicht mehr drin, habe ja auch noch eine Famile und einen Mann der auch Ziele hat. Einen Plan hatte ich schon, aber nur einen Groben, da ich so viele Termine zwischendrin habe, dass ich einen strikten Plan eh nicht einhalten könnte.

 

Worauf freust Du dich am meisten am Tag X?

Hach, meine Freude ich ein bisschen getrübt durch den 3-wöchigen Trainingsausfall, aber vielleicht kommt die Freude dann vor Ort.

Wenn ich im Ziel bin, dann freue ich mich.

 

Und was bereitet Dir das meiste Kopfzerbrechen?

Wie lange ich laufen kann, wann die Knieschmerzen anfangen und ab wann ich wohl gehen muss.


Dein ZIEL? :-)

Ankommen – glücklich und zufrieden J

 

Wer begleitet Dich?

Natürlich mein Mann, der viel mitgemacht hat die letzen Wochen J

 

Wir drücken Dir alle Daumen für Deinen großen Tag, liebe Katrin, aber lies am besten selbst!!! :-)

Johannes Knorz 

"sag` ihr, dass sogar ich das geschafft habe letztes Jahr in Zürich (irgendwie) J Das wird also nicht das allergeringste Problem für sie ! " 

 

Ines Ploss

"Liebe Katrin: Das ist ja sowieso schon (für mich) nicht vorstellbar, sowas überhaupt zu machen – also wenn jemand, dann doch Du! Das wird ganz großes Kino werden – also einfach reinhauen und wir denken ganz doll an Dich! LG von Ines (aka: Die Präsidentin)"

 

Britta Skoeries

"Liebe Katrin,

"Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren!"
(Bertolt Brecht)

Also viel Erfolg beim Deinem großen Vorhaben. Ich drücke Dir die Daumen, dass Deine Mühen, Rückwürfe sich an diesem großen Tag bezahlt machen und sich am Ziel angekommen mit großer Freude und Stolz in Luft auflösen ;-)))

Alles Gute dafür wünscht die derzeit pausierende Britta und der prächtige wachsen und gedeihende kleine Anhang Carl Ole"

 

Jan Kirsten

"Liebe Katrin, mach Dir im Wettkampf keinen Kopf um die Knie, meine Füsse wollten letztes Jahr in der Vorbereitung auch nicht mehr, aber nach zwei Wochen tapern, gings dann schließlich doch ganz gut :-) und nicht vergessen IronMan ist nicht der Wettkampf, sondern das tägliche konsequente schinden in der Vorbereitung, Du hast schon gewonnen!!! Drück Dir ganz fest die Daumen für Deine Challenge!! LG Jan"

 

Lisa Hirschfelder

"liebe Katrin, ich drücke dir natürlich sowas von feste die daumen für dein großes Rennen! du brauchst dir überhaupt keine Sorgen machen: so, wie du uns in Forst im Wasser schon davon gezischt und beim Laufen locker lächelnd neben mir hergetrabt bist, kann eigentlich gar nichts schief gehen =) genieße jede einzelne Sekunde und speicher alle Impressionen gut im Kopfkino ab, es wird ein unvergesslicher Tag!"

 

Kali Blum

"Liebe Katrin, drücken dir alle Daumen. Roth ist einfach unglaublich! Falls du nach dem Wettkampf ärztlichen Beistand benötigst, werde ich der mit bestem Wissen und Gewissen beiseite stehen ;-)!! Also hau rein!!!! Kali"

 

Ulrich Poblotzki

"Liebe Katrin, was der dicke Uli geschafft hat, gelingt dir erst recht! Lass dich von der guten Stimmung in Roth ins Ziel tragen. Gruss, Uli."

 

Patrick Mombaur

"Spontan fällt mir das Zitat von Goethe ein: "Es wechselt Pein und Lust. Genieße, wenn du kannst, und leide, wenn du musst." Gruß Patrick Mombaur"

 

Siegfried Amann

"Hallo Katrin ... das schaffst Du .... ich warte auf Deinen Rennbericht ... da will ich auch mal hin !"

 

Annette März

"Ich wünsche Kathrin, dass sie diesen Tag, auf den sie so lange hin gearbeitet und gefiebert hat, genießen kann und Drücke die Daumen. LG Annette"

 

Katja Butterbach

"Ich wünsche dir ganz viel Spaß und viek erfolg für Roth!! Du machst das!!. lg katja"

 

Axel Peters

"Hallo Katrin, viel Erfolg für Deine erste Langdistanz in Roth. Ich wünsche Dir Genuss für das Schwimmen, Druck auf der Pedale und einen langen Atem ;-) ! Liebe Grüße, Axel"

 

Marcus Deutsch

"Hallo Katrin, wir wünschen dir und deiner Familie ein unvergessliches Wochende ! So wie wir dich kennengelernt haben, wirst du trotz einer eher schlecht verlaufenden Vorbereitung einen tollen und erfolgreichen Wettkampf bestreiten !

Mit deinem sportlichen Ehrgeiz und Zielstrebigkeit wirst du Roth schön rocken ! Wir denken es wird nicht nur der härteste Tag, sondern auch der schönste Tag deines Sportlerjahres, den du hoffentlich auch ein bisschen genießen kannst! Wir sind uns sicher, wenn du deine Familie nach der Ziellinie in deine Arme schließt, dass du auf eine erfolgreiche Langdistanz zurückschauen kannst! Bei der mit Sicherheit großen Unterstützung vom deinem Michi und deiner Kinder kann es nur ein super Ergebnis geben  ! Wir drücken dir ganz fest die Daumen !Liebe Grüße Marcus & Marta Deutsch"

 

Simon Breinlinger 

"Hallo Katrin !!! Vieeeeeel Spaß und Erfolg in Roth !!! Du schaffst das ! LG Simon"

 

Susanne Schneider und Stefan Ulrich

"Liebe Katrin, wer im Trainingslager auf Fuerte nebenbei auch noch Geschwindigkeitsrekorde beim Brötchenschmieren aufstellt, der wuppt auch Roth! :) Wünschen dir einen super Wettkampf!! Liebe Grüße, Susanne und Stefan"

 

Vanni und Jens

"Beide Stummeldaumen und zwei "normale Daumen" sind gedrückt, liebe Katrin!Frei nach dem Motto:"Hör auf!", brüllen die Muskeln. "Niemals!", flüstert das Herz! Wir denken an dich....Jens+Vanni"

 

Susanne Weber

"Liebe Katrin,ich kenne Dich zwar nicht so gut,weiß also nicht um mögliche speziell auf Dich zugeschnittene Motivationsgrüße. Ich wünsche Dir in jedemFall alles Gute für Deine 1.Langdistanz,daß alles gut klappt und Du auch Spaß dabei hast.Roth bietet dafür das perfekte Umfeld. Genieße insbesondere den Solarer Berg und die Gänsehaut,die Dich mindestens 10 nachfolgende Kilometer fliegen lassen wird. Viele Grüße,Susanne (Weber)"

 

Nina Umhey

"Liebe Katrin, dein Captain ist total stolz auf dich und seeehr froh, dich im Team zu haben! Du bist eine super Kämpferin-du schaffst das! Und glaub mir eins: auch dieser Tag geht vorüber :-) also: genieß ihn einfach! Es ist DEIN Tag-für den hast du dich verrückt gemacht das ganze Jahr-also: Kette steuerbord! GLG, Captain Nina :-)"

 

Frank Scholl

"Wer mit Joggingschuhen auf Klickpedalen die Kraichgaurunde fahren und dann auch noch locker koppeln kann, der schafft auch den Roth-IM!!! Kein Thema oder? Hang Loose und viel Spass! Jutta und Frank"

 

Kai Hebestreit

"Hallo Katrin! War immer nur als Zuschauer in Roth, aber selbst das war ein Traum! Drück dir fest die Daumen für einen super Renntag mit vieeeeel Spaß von ganz früh bis zur Party am Abend!!!  Enjoy! Kaily"

 

 Und? Stimmt jetzt die Motivation? Na siehste....geht doch. HAU REIN UND ALLES GUTE!!

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten Schwimmhalle

Aktuelle Info:

Bitte beachtet die aktuellen Einschränkungen im Schwimmbetrieb!

Zutritts- und Teilnahmebedingungen!

Neu-Mitglieder / Interessent*innen

Bei Interesse an einem Probetraining/Probeschwimmen schreibt bitte eine E-Mail an die Geschäftsstelle:

Frau Maike Hannowsky, E-Mail: hannowsky@sv-nikar.de

Kinderschwimmkurse

SV Nikar Schwimmkursangebot für Kinder

Aktuelle Info:

Aktuell sind alle Schwimmkurse ausgebucht - nur noch Warteliste möglich!

Kurse

Vereinsshop

Online Vereinsshop

In unserem Vereinsshop findet Ihr unsere Teamkollektion und nützliches Zubehör rund um unseren Sport.

SV Nikar – Onlineshop

Facebook